Außenwirtschaftstätigkeit

Handelswirtschaftliche Missionen sind die Aktionen für Anknüpfung und Entwicklung von den handelswirtschaftlichen und wissenschaftlich-technischen Beziehungen zwischen Unternehmern aus verschiedener Regionen Russlands und Auslands.

Für handelswirtschaftliche Mission wird die Delegation aus den Leitern und führenden Spezialisten der Unternehmen gestaltet, die Interesse an anderen regionalen Markt zeigen. Für jedes Unternehmen wird ein individuelles Programm von Geschäftstreffen aufgestellt, in deren Rahmen man Perspektiven der Zusammenarbeit bespricht (Unterzeichnung von Verträgen, Absichtserklärungen und Erzielung der Vereinbarung). Das befreit die Unternehmer von selbständiger Suche potenzieller Partner und Gefahr bei der Wahl von unzuverlässigen Partnern.

Handelswirtschaftliche Missionen sind eine der effektivsten modernen Marketingsinstrumente, was den Unternehmern den Komplex von Aufgaben in kurzer Zeit zu lösen ermöglicht:

·        Geschäftsverhandlungen mit den Leitern von Unternehmern im anziehenden Geschäftstfeld zu führen;

·        Sich  mit den Vertretern der Staatsgewalt zu treffen;

·        Liefervertrag/Versorgungvertrag zu schließen;

·        Neue Absatzquellen und Versorgungsquällen zu finden;

·        Die perspektivsten Geschäftspartner zu bestimmen;

·        Produktion und eigene Brandmarke zu präsentieren;

·        Analyse vom neuen Markt durchzuführen, potentielle Konkurrenten zu erlernen und bewerten.

Komplexität dieses Instrumentes ermöglicht operativ mehrere genannten Aufgaben zu erfüllen, das Hauptziel schnell zu erreichen und wesentlich Kosten von Unternehmen und Institutionen bei dem Markteintritt in anderen Regionen Russlands und Auslands zu reduzieren.

Es sei bemerkt, dass während der Handelsmission die Delegationsmitglieder kurz einander kennenlernen, was eine Möglichkeit für Anknüpfung der effektivsten Geschäftsbeziehungen ist.

Die Teilnahme an diesen Aktien wird in regionalen Massenmedien und auch in Massenmedien von besuchten Regionen und Ländern  beleuchtet, was die Teilnahme an den handelswirtschaftlichen Missionen  attraktiver und effektiver macht.

tel.:  (3852) 65-37-53, e-mail: anv@alttpp.ru.